Sozial-I.G.E.L. e.V. Itzehoe

Initiative Gegen Einseitigen Leistungsabbau im Sozialbereich e.V. Itzehoe

Die Beratung:

Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe an. In diesem Rahmen beraten wir unsere Mitglieder bei der Durchsetzung Ihrer Rechtsinteressen im Bereich der Sozialgesetzgebung.

Diese beginnt bei der Hilfe zur Selbsthilfe und der Befähigung der Ratsuchenden, ihre „sozialbehördlichen” Angelegenheiten zu verstehen, sie über ihre Rechte und Pflichten aufzuklären und dadurch ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen.


So können Sie Hilfe zu folgenden Themen bekommen:

  • Auskunft, Informationen und Unterstützung zu ALG II (SGB II) und

  • zur Sozialhilfe (SGB XII)

  • Hilfe bei Antragstellung

  • Aufklärung über Rechte und Ansprüche

  • Hilfe bei der Durchsetzung der Ansprüche gegenüber den Ämtern

  • Überprüfung der Bescheide und ggf. deren Anfechtung

  • persönliche Begleitung zu den Ämtern



Sie finden Sie uns in unseren Beratungsräumen im:

Holzkamp 10
25524 Itzehoe


Es ist zu empfehlen, sich vorher telefonisch anzumelden, um einen zeitlichen Ablauf zu planen und zu gewährleisten (Telefonnummern und E-Mail-Adresse finden Sie unter der Rubrik Kontakt.

Bringen Sie bitte alle Unterlagen mit, die für Ihr Anliegen relevant sind. Sie ersparen sich damit unnötige Wege oder langes Nachfragen!

Übrigens: Es wird kein Hilfesuchender abgewiesen, der seine Beitrittsgebühr nicht sofort zahlen kann. Er bekommt trotzdem seine Beratung!


Hinweis:
Der „Sozial-IGEL” finanziert sich ausschließlich von Spendengeldern und Mitgliederbeiträgen.
Er ist als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt!
Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.
Wir sind für jede Unterstützung dankbar! ! !

Volksbank Raiffeisenbank e.G. Itzehoe
BIC GENODEF1VIT
IBAN DE93 2229 0031 0000 2941 87

Mitglied werden kann jeder - auch aus Solidarität!